VBB2018

Direkt zum Seiteninhalt
Die Volksbühne Baar

1988 gegründet, ist die Volksbühne Baar zu einem Verein herangewachsen, der heute nicht mehr aus dem Baarer Dorfleben wegzudenken ist. Die Volksbühne führt jeweils im Frühjahr auf der Bühne des Gemeindesaals ein Lustspiel auf und begeistert ein stets wachsendes Publikum. Neben jenen Mitgliedern, die auf der Bühne das "Kerngeschäft" des Vereins ausüben, halten an jedem der sieben Theaterabende hinter und unter der Bühne rund 40 Helferinnen und Helfer den Betrieb in Schwung. Besonders stolz ist die Volksbühne Baar auf die eigene Produktion von Bühnenbild und Kostümen. Vereinsmitglieder bezahlen keinen Jahresbeitrag, dafür müssen sie mitanpacken. Mitläufer gibt es keine, und das sorgt unter den Mitglieder für eine ausgesprochen freundschaftliche Atmosphäre, die auch manchen Scherz erträgt. Für viele Mitglieder ist ohnehin das gesellschaftliche Leben der Volksbühne der wichtigste Grund, sich für den Verein zu engagieren.

© Volksbühne Baar 2018
   Tagen           Std         Min        Sek
Vorhang auf in
Zurück zum Seiteninhalt